T2 a/b Delux


Für Fotos von der Restauration klicken Sie bitte hier...

Hier geht es um einen schönen T2ab, welcher bereits vor vielen Jahren einmal bei uns war. Der Kunde wünschte eine Auffrischung des Innenraumes, sowie dass diverse elektrische Teile wieder funktionieren sollten. Einmal auf dem Lift, wurde entschieden dem Fahrzeug etwas Gutes zu tun und ihm eine Trockeneis-, Hohlraumbehandlung zu schenken. Mit dem Wunsch des Kunden, keinen Rost mehr am Bus zu finden, kam dann doch einiges zusammen. Kompletter Unterboden, Wagenheberaufnahmen, Seitenwände... usw. Die üblichen Verdächtigen. Eigentlich nichts neues und doch immer wieder erstaunlich wie viel Arbeitszeit dafür gebraucht wird.
Das Aufräumen der Elektrik war doch recht amüsant, so wurden etwa die Hälfte der im Bus vorhandenen Kabel herausgetrennt und der Bus funktionierte danach besser als vorher. Ein neues Pioneerradio mit Zweiweglautsprechersystem von Focal wurde bei dieser Gelegenheit auch noch verbaut.
Für den Innenraum wurde wieder der Sattler unseres Vertrauens aktiviert. Er hat dem Auto schöne neue Sitzpolster genäht und auch die vorderen Sitze erhielten ein neues Ledergewand. Dem Sitzbank wurde zuvor noch eine Kopfstütze nachgerüstet, da dies beim T2a Sitzbank noch nicht Standard war. Auch ein Möbel wurde gewünscht und von uns geplant und gebaut. Bei kompakten Massen, hat dieser Ausbau alles was das Herz begehrt. Kühlschrank, Toilette, Sitzgelegenheit, Tisch und Stauraum. Sogar eine Duschbrause kann an dem kleinen Kanisterchen angeschlossen und mit der eingebauten Zweitbatterie betrieben werden.